klar

Aktueller Planungsstand

Autobahn 20 von Westerstede bis Drochtersen


Kartengrundlage: www.lgln.niedersachsen.de  
Die Trasse der Küstenautobahn A 20 ist in acht Planungsabschnitte unterteilt.

Mit der förmlichen Linienbestimmung durch das Bundesverkehrsministerium im Juni 2010 wurde der Weg frei, die Erarbeitung der Genehmigungs- und Planfeststellungsentwürfe voranzubringen.

Die Autobahn 20 ist in insgesamt acht Planungsabschnitte unterteilt. Klicken Sie in die Tabelle, um detaillierte Informationen zu den Abschnitten zu erhalten.


Abschnitt Länge
(1) A 28 (Westerstede) – A 29 (Jaderberg) * 13,0 km
(2) A 29 (Jaderberg) – B 437 (Schwei) * 22,4 km
(3) B 437 (Schwei) – L 121 (östl. der Weserquerung) 10,4 km
(4a) L 121 (östl. der Weserquerung) - A 27 (Stotel) 6,7 km
(4) A 27 (Stotel) – B 71 (Heerstedt) 16,1 km
(5) B 71 (Heerstedt) – B 495 (Bremervörde) 19,2 km
(6) B 495 (Bremervörde) – L 114 (Elm) 12,4 km
(7) L 114 (Elm) – AK A 20/ A 26 bei Drochtersen 18,6 km

blau = in der Planung; gelb = in der Planfeststellung; orange = Planfeststellungsbeschluss ergangen
* zur Trassendiskussion der Varianten West 2/ West 3 im westlichen Planungsbereich (Abschnitte 1 und 2) finden Sie weitere Informationen hier...


In den Abschnitten 3, 4a, 4, 5 und 7 laufen die Entwurfsplanungen. Für den Abschnitt 6 ist das Planfeststellungsverfahren am 28. September 2012 eingeleitet worden, für den Abschnitt 1 am 26. Mai 2015, und für den Abschnitt 2 am 1. Dezember 2017.Im Abschnitt 1 erging der Planfeststellungsbeschluss am 16. April 2018.

In allen Entwurfsphasen erfolgt seitens der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eine intensive Abstimmung mit den Kommunen, Fachbehörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange. Ziel ist hierbei ein wirtschaftlicher und möglichst vielen Ansprüchen genügender Straßenentwurf, bei dem auch in besonderen Situationen angemessene, umweltgerechte und sichere Lösungen erreicht werden.

Autobahn 20
Artikel-Informationen

18.07.2018

Ansprechpartner/in:
Sebastian Mannl

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Regionaler Geschäftsbereich Oldenburg
Leiter Projektgruppe Küstenautobahn
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-156
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln