Niedersachen klar Logo

Aktuelle Verkehrslage

Verkehrswarndienst der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ)


Die Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) Niedersachsen / Region Hannover bietet Kraftfahrerinnen und Kraftfahrern rund um die Uhr Informationen zur aktuellen Verkehrslage.

Die VMZ ist als Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst dafür zuständig, dass eingehende Verkehrsmeldungen über besondere Gefahrensituationen - Falschfahrer, Personen, Tiere oder Gegenstände auf der Fahrbahn, aber auch allgemeine Meldungen über Unfälle, Staus, Straßensperrungen usw. - unverzüglich den Radiosendern zugeleitet werden. Die Meldungen werden auch von Navigationsgeräten mit TMC-Funktion (Traffic Message Channel) verarbeitet. Die Navigationsgeräte berechnen auf Grundlage der Meldungen u. U. eigene Umleitungsempfehlungen.

Dynamische Wegweisung am Dreieck Hannover-West   Bildrechte: NLStBV
Dynamische Wegweisung am Dreieck Hannover-West.

Weitere Aufgaben der VMZ sind unter anderem die Schaltung der Verkehrsbeeinflussungsanlagen und dynamischen Wegweiser ("dWiSta" - dynamische Wegweiser mit integierter Stauinformation) an den Bundesautobahnen sowie das Verkehrsmanagement bei Messen und Großveranstaltungen in und um Hannover.

Die Verkehrsmanagementzentrale finden Sie online unter www.vmz-niedersachsen.de.

Foto: Karl Johaentges   Bildrechte: Karl Johaentges

Blick in die Verkehrs-managementzentrale (VMZ).

Artikel-Informationen

24.01.2011

Ansprechpartner/in:
Joachim Ernst

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereichsleiter 4 (Mobilitätsmanagement)
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2214
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln