Logo NLStBV Niedersachsen klar Logo

Radverkehrsbeauftragte

Ansprechpersonen in den regionalen Geschäftsbereichen


Seit dem 1. Oktober 2022 gibt es in der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) eine/n Radverkehrsbeauftragte/n (RVB) je regionalem Geschäftsbereich.

Aufgaben der RVB für die Öffentlichkeit sind:

  • Beratung und Unterstützung der Kommunen und anderer Baulastträger bei Planung und Bau von Gemeinschafts- und Bürgerradwegen,
  • Beratung kommunaler Baulastträger zu grundsätzlichen Fördermöglichkeiten des Radverkehrs seitens des Bundes und des Landes,
  • Ansprechperson für unterschiedliche Anfragen und Belange zum Radverkehr in der NLStBV, beispielsweise für Verbände, Landkreise und Kommunen,
  • zuständig für Beschwerdemanagement zu Radwegen an Landes- und Bundesstraßen in der Straßenbaulast der NLStBV.

In den nachfolgenden Fragen und Antworten wird die Funktion des/der RVB in der NLStBV näher erläutert.

Erreichbar sind die RVB über den jeweiligen regionalen Geschäftsbereich.

Fragen und Antworten Bildrechte: NLStBV
Radweg Bildrechte: www.pixabay.com

Artikel-Informationen

erstellt am:
02.08.2023
zuletzt aktualisiert am:
29.08.2023

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln