Große Einzelprojekte | Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
  • AA

Große Einzelprojekte

Bundesautobahn 1

Sechsstreifiger Ausbau der Autobahn 1 zwischen Ahlhorner Heide und Osnabrück

Aufgrund der hohen täglichen Verkehrsmengen wird die Autobahn 1 zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und dem Autobahnkreuz Lotte/ Osnabrück sechsstreifig ausgebaut. mehr
Bundesautobahn 1

Autobahn 1: sechsstreifiger Ausbau zwischen Hamburg und Bremen

Der sechsstreifige Ausbau der Autobahn 1 zwischen dem Autobahndreieck Buchholz und dem Bremer Kreuz erfolgte auf der Grundlage einer öffentlich-privaten Zusammenarbeit (ÖPP). Die offizielle Verkehrsfreigabe fand am 11. Oktober 2012 statt. mehr
A 2: Verflechtungsstreifen

A 2: Verflechtungsstreifen zwischen Kreuz Hannover-Ost und Lehrte

Auf der A 2 wurde der Verkehrsfluss zwischen dem Kreuz Hannover-Ost und Lehrte durch einen Ausbau verbessert, der künftig eine Seitenstreifen-Mitbenutzung als Verflechtungsstreifen erlaubt. mehr
Bundesautobahn 7

Sechsstreifiger Ausbau der A 7 von Soltau-Ost bis zum Dreieck Walsrode

Die Autobahn 7 soll zwischen der Anschlussstelle Soltau-Ost und dem Autobahndreieck Walsrode auf einer Länge von rund 32 km sechsstreifig ausgebaut werden. mehr
Bundesautobahn 7

Sechsstreifiger Ausbau der A 7 vom Dreieck Salzgitter bis zum Dreieck Drammetal

In den vierstreifigen Abschnitten der A 7 zwischen den Dreiecken Salzgitter und Drammetal kommt es wegen des starken Verkehrs durch das Fehlen einer dritten Fahrspur immer wieder zu Behinderungen. Die Abschnitte werden daher sechsstreifig ausgebaut. mehr
Tunnel im Zuge der Autobahn 20

A 20: Elbquerung zwischen Drochtersen und Glückstadt

Die A 20 in Niedersachsen ist Teil der Nordwest-Umfahrung Hamburgs. Wesentlicher Bestandteil dieser Planung ist der Tunnel unter der Elbe zwischen Drochtersen und Glückstadt. mehr
Bundesautobahn 20

A 20: Die Küstenautobahn im nördlichen Niedersachsen

Die Küstenautobahn A 20 (früher A 22) soll das nördliche Niedersachsen neu erschließen. Dazu gehört auch die Überwindung der räumlichen Trennung zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen im Unterelbegebiet. mehr
Bundesautobahn 26

Autobahn 26 zwischen Stade und Hamburg

Die A 26 zwischen Stade und Hamburg soll den Unterelberaum mit dem Autobahnnetz im Süden Hamburgs verknüpfen und die die B 73, eine der unfallträchtigsten Bundesstraßen in Niedersachsen, entlasten. mehr
Bundesautobahn 39

Autobahn 39 zwischen Lüneburg und Wolfsburg

Die Autobahn 39 soll die Lücke zwischen Lüneburg und Wolfsburg schließen. Dies ist Teil eines Länder übergreifenden Konzeptes für den nordostdeutschen Raum. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln