Niedersachen klar Logo

Qualifizierter Umgang mit mineralischen Abfällen und Ausbaustoffen im Straßenbau

Handreichung, Ausgabe September 2019


Die Handreichung erläutert den Umgang mit mineralischen Abfällen und Ausbaustoffen, die im Rahmen von Neubau, Um- und Ausbau, Erneuerung sowie Instandsetzung von Straßen und Brücken anfallen. Die Fortschreibung der Handreichung berücksichtigt die abfallrechtlich relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse sowie das untergesetzliche Regelwerk auf Bundes- und Landesebene (Stand 09/2019).

Der Katalog der betrachteten Abfallarten beinhaltet auch mineralische Abfälle aus dem Betriebsdienst und Recycling-Baustoffe, die dem Straßenbau als Liefermaterial zugeführt werden.

Die Handreichung kann nachfolgend heruntergeladen werden.


Handreichung:

Abfälle und Ausbaustoffe (Symbolfoto)  

Abfälle und Ausbaustoffe (Symbolfoto).

Artikel-Informationen

16.09.2019

Ansprechpartner/in:
Melanie Schäfer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 21 (Bau, Erhaltungsmanagement für Straßen und Ingenieurbauwerke)
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2603
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln