Niedersachen klar Logo

Qualifizierter Umgang mit mineralischen Abfällen und Ausbaustoffen im Straßenbau

Handreichung, Ausgabe September 2019, Fassung 11/2020


Die Handreichung erläutert den Umgang mit mineralischen Abfällen und Ausbaustoffen, die im Rahmen von Neubau, Um- und Ausbau, Erneuerung sowie Instandsetzung von Straßen und Brücken anfallen. Die Fortschreibung der Handreichung berücksichtigt die abfallrechtlich relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse sowie das untergesetzliche Regelwerk auf Bundes- und Landesebene (Stand 09/2019).

Der Katalog der betrachteten Abfallarten beinhaltet auch mineralische Abfälle aus dem Betriebsdienst und Recycling-Baustoffe, die dem Straßenbau als Liefermaterial zugeführt werden.

Die Handreichung kann nachfolgend heruntergeladen werden.


Handreichung:

Abfälle und Ausbaustoffe (Symbolfoto)   Bildrechte: NLStBV

Abfälle und Ausbaustoffe (Symbolfoto).

Artikel-Informationen

erstellt am:
28.02.2014
zuletzt aktualisiert am:
05.11.2020

Ansprechpartner/in:
Melanie Schäfer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 21 (Bau, Erhaltungsmanagement für Straßen und Ingenieurbauwerke)
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2603
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln