Niedersachen klar Logo

Stipendium Verwaltungsinformatik

Starte durch bei uns!


Was wir Dir bieten:

  • 900 € monatlich für die Dauer der Regelstudienzeit,
  • spannende und vielfältige Praktika,
  • in unserer Zentrale in Hannover,
  • Vernetzung mit anderen Studierenden,
  • einen Mentor / eine Mentorin zur Begleitung und Unterstützung,
  • einen krisensicheren Anschlussjob,
  • Verbeamtungsmöglichkeit nach 6 Monaten Berufspraxis,
  • zahlreiche Karrieremöglichkeiten und
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten.


Hast Du:

  • Interesse an Informatik, Recht und Verwaltungsmanagement,
  • den Wunsch Verwaltungsinformatik (B. Sc.) an der Hochschule Hannover zu studieren,
  • eine Hochschulzugangsberechtigung,
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch,
  • ein ausgeprägtes technisches Verständnis,
  • Interesse an der sich dynamisch entwickelnden Informationstechnologie sowie
  • ein gutes analytisches und logisches Denkvermögen?


Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wann: jeweils ab 1. September eines jeden Jahres
Wo: in unserer Zentrale in Hannover


Sende Deine Bewerbung noch heute direkt über das Online-Portal des Nds. Innenministeriums!

Wir freuen uns auf Dich!

Sie suchen einen interessanten Job? Hier geht es direkt zu unseren aktuellen Stellenanzeigen.
Schnuppern?

Die Hochschule Hannover bietet an, den Studiengang näher kennenzulernen. Du kannst eine Vorlesungsstunde miterleben und mit den Studierenden aus dem Studiengang sprechen.

Termin: 07. April 2021 um 12.30 Uhr

Weitere Informationen

auf der Seite der Hochschule Hannover

Flyer und weitere Informationen

auf der Seite von dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport

Karriereportal Niedersachsen

Weitere Informationen zu dualen Studiengängen und Stipendien beim Land Niedersachsen sind im Karriereportal des Landes zu finden:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Finja Walkowiak

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 12 (Personal)
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2305
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln