Niedersachen klar Logo

K 74: Fahrbahninstandsetzung im Bereich der Ortslage Ahe und Kohlenstädt

Schülerbeförderung bleibt möglich


Entsprechend der Abstimmung zwischen Baufirma und ÖPNV ist nunmehr abweichend von der ursprünglichen Pressemitteilung eine Schülerbeförderung aus Ahe bis auf weiteres möglich.

Alle weiteren Informationen sind in der Presseinformation vom 18.05.2020 enthalten.

Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.


Presseinformation Bildrechte: NLStBV
Artikel-Informationen

19.05.2020

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln