Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

Bautechniker (m/w/d) in Nienburg gesucht (2241)

Stellenausschreibung


Header Bildrechte: NLStBV

Im Geschäftsbereich Nienburg suchen wir im Sachgebiet „Straßenplanung und -entwurf, Planfeststellung, Immissionsschutz“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf dem Arbeitsplatz 2241 einen


Bautechniker (m/w/d)


Das Aufgabengebiet dieses Arbeitsplatzes umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • selbstständige Detailbearbeitung von Entwurfsunterlagen einfacher Art,
  • Mitwirken beim Vorbereiten und Abwickeln externer Ingenieurleistungen,
  • Ermitteln von Mengen und Bearbeiten von Kostenberechnungen nach AKS, wobei die Einheitspreise vorgegeben sind,
  • Mitarbeit bei der Aufstellung von Planfeststellungsunterlagen,
  • Mitarbeit bei der Aufstellung schalltechnischer Untersuchungen sowie Bearbeitung einfacher schalltechn. Untersuchungen,
  • Mitarbeit im Vergabeteam.

Aufgabenänderungen bleiben vorbehalten.

Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 9a, Teil II, Abschnitt/Unterabschnitt 22.2 der Entgeltordnung zum TV-L bewertet.

Für den Arbeitsplatz ist ein Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik erforderlich.

Gesucht wird eine motivierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kommunikations-, Kontakt und Teamfähigkeit. Erfahrungen in den Fachanwendung VESTRA, CARD und iTWO sind wünschenswert. Gute MS-Office-Kenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.

Die Fahrerlaubnis der Klasse B sollte vorhanden sein.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung / Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits gut sichtbar in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend zu dokumentieren.

Zum Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte aber zu 100 Prozent besetzt werden.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Das bieten wir Ihnen:

  • unbefristetes, konjunkturunabhängiges Beschäftigungsverhältnis,
  • Vergütung Entgeltgruppe 9a TV-L,
  • wöchentliche Arbeitszeit bei Vollzeitstellen von 39,8 Stunden (Gleitzeit),
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. durch flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit,
  • 30 Tage Jahresurlaub,
  • Beschäftigte erhalten zum Jahresende eine Sonderzahlung sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL),
  • zielgerichtete Fortbildungsangebote.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 10. August 2021 unter Angabe der Kennziffer „2241“ an die

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Nienburg
Bismarckstr. 39
31582 Nienburg

oder per E-Mail an poststelle-ni@nlstbv.niedersachsen.de.

Bitte fügen Sie eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle bei. Sofern Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jürgen Callies, Telefon (05021) 606-174, bei allgemeinen Fragen an Petra Schnelle, Telefon (05021) 606-140.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Footer Bildrechte: NLStBV
Stellenangebot

Artikel-Informationen

erstellt am:
14.07.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln