Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

Bautechniker (m/w/d) in Lingen gesucht (Dauerausschreibung)

Stellenausschreibung


Header Bildrechte: NLStBV

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sucht für den regionalen Standort Lingen zum nächstmöglichen Termin mehrere


Bautechniker (m/w/d)


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr betreut Bundes- und Landesstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen im Land Niedersachsen. Hinzu kommt ein ausgedehntes Radwegenetz. Die Zuständigkeiten für Planung, Bau, Betrieb und Unterhaltung der Bundes- und Landesstraßen in Niedersachsen sind, neben den zentralen Geschäftsbereichen in Hannover, regional auf 13 Geschäftsbereiche aufgeteilt.

Für den regionalen Geschäftsbereich Lingen werden Bautechniker (w/m/d) für unter anderem folgende Aufgaben gesucht:

  • Erstellen von Verbindungsunterlagen für Unterhaltungs-, Instandsetzungs- und Baumaßnahmen, wobei die Bauweisen und Baustoffe vorgegeben sind,
  • Mithilfe beim Abwickeln der vergebenen Aufträge für bauliche Maßnahmen,
  • Ermitteln von Mengen und Bearbeiten von Kostenberechnungen für die Erstellung von Bauprogrammen,
  • Ermitteln von Vordersätzen der Leistungsverzeichnisse für Unterhaltungs-, Instandsetzungs- und Baumaßnahmen,
  • Nachrechnen und rechnerisches Auswerten von Angeboten einschl. Aufstellen von Preisspiegeln,
  • Kostenteilungsberechnungen,
  • Vorbereiten, Überwachen und Auswerten von Verkehrszählungen,
  • Erarbeiten von Unterlagen für die Arbeit in der Unfallkommission,
  • Berechnen von Kostenanteilen Dritter, wobei eine vorläufige Kostenteilungsberechnung als Bestandteil des Entwurfs bzw. der Vereinbarung vorliegt.

Aufgabenänderungen bleiben vorbehalten.

Benötigte fachliche Qualifikation:

  • Bewerber und Bewerberinnen müssen über einen erfolgreichen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Bautechnik oder als sonstige Angestellte über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen,
  • Kenntnisse im Vergabe- und Ausschreibungsrecht sind von Vorteil,
  • Kenntnisse im Umgang mit den Programmen Arriba und Primas sind gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich,
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen wird vorausgesetzt,
  • Bereitschaft, sich fehlenden Kenntnisse anzueignen, setzen wir voraus.

Benötigte persönliche Qualifikation:

  • hohe Motivation und Verantwortungsbewusstsein,
  • selbstständiges Arbeiten,
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative.

Wir bieten:

  • unbefristetes und konjunkturunabhängiges Beschäftigungsverhältnis beim Land Niedersachsen,
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigem und abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld,
  • Vergütung nach TV-L,
  • Tarifbeschäftigte erhalten zum Jahresende eine Sonderzahlung gem. § 20 TV-L,
  • betriebliche Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL),
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr,
  • flexible Arbeitszeitregelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Telearbeit und mobiles Arbeiten möglich.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb sind die Stellen grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen geben Sie bitte eine Behinderung oder Gleichstellung bereits in dem Bewerbungsschreiben an.

Die Straßenbauverwaltung strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen. Ein Nachweis der Deutschkenntnisse (C1 des GER) ist erforderlich und beizufügen.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lingen
Lucaskamp 9
49809 Lingen

Bewerbungen sind auch per E-Mail an bewerbungen-lin(at)nlstbv.niedersachsen.de möglich.

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Karl-Heinz Weltring, Telefon (0591) 8007-128, oder Ramona Müller, Telefon (0591) 8007-161.

Footer Bildrechte: NLStBV
Stellenangebot

Artikel-Informationen

erstellt am:
16.08.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln