Niedersachen klar Logo

Verwaltungsangestellter (m/w/d) in Aurich gesucht

Stellenausschreibung


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im regionalen Geschäftsbereich Aurich ein Arbeitsplatz im Fachbereich „Planung“ mit einem

Verwaltungsangestellten (m/w/d)

in Teilzeit (50%) unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabenfeld dieses Arbeitsplatzes im Sachgebiet „Generalplanung“ beinhaltet u. a. nachfolgend genannte Aufgaben:

  • Bearbeiten der Anträge auf Befreiung vom Bauverbot für bauliche Anlagen an Straßen des überörtlichen Verkehrs,
  • Fertigen von Stellungnahmen an die Baugenehmigungsbehörden,
  • Verfolgen von Ordnungswidrigkeiten gem. § 23 FStrG und § 61 NStrG,
  • selbständige straßenrechtliche Genehmigung im Baugenehmigungsverfahren.

Bewerber/innen müssen über einen erfolgreichen Abschluss des Verwaltungslehrganges I (ehemals Angestelltenlehrgang I) oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation oder zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, wenn die Ausbildung bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber absolviert worden ist, verfügen.

Gesucht wird eine motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit. Gute MS Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Der Arbeitsplatz ist nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet. Er ist in Teilzeit mit der Hälfte (50%) der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten zu besetzen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.08.2019 an die

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Aurich
Eschener Allee 31
26603 Aurich.

Auskünfte erteilt Yasin Kilic, Telefon (04941) 951-105.

Stellenangebot
Artikel-Informationen

11.07.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln