Niedersachen klar Logo

Bauingenieur (m/w/d) in Hameln gesucht

Stellenausschreibung


Der Geschäftsbereich Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Bauingenieur (w/m/d)

in dem Sachgebiet „Bauwerksplanung, Erhaltung und Bau von Ingenieursbauwerken“ auf dem Arbeitsplatz/Dienstposten 3314.

Aufgaben insbesondere:

  • Durchführen und Auswerten von Bauwerksprüfungen,
  • Aufstellen und Prüfen von Entwürfen und Ausführungsunterlagen für den Neubau, die Teilerneuerung und den Umbau von Bauwerken – auch schwieriger Art –, sowie für deren Instandsetzung einschl. Kostenberechnungen, auch mittels Ingenieurbüros, sowie der Beteiligung von Versorgungsträgern,
  • Vorbereiten, Betreuen und Auswerten von Bodenerkundungen und ingenieurgeologischen Gutachten für den Bauwerksentwurf,
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen, Prüfen und Werten der Angebote und Erstellen eines Vergabevorschlages für Neubauten, Teilerneuerungen, Instandsetzungen,
  • Abwickeln der vergebenen Aufträge für bauliche Maßnahmen, einschl. der Anleitung der Bauüberwachungskräfte und Bearbeiten von Nachtrags- und Zusatzangeboten, Überwachen und Verfolgen von Gewährleistungsansprüchen, ggf. Abwicklung durch Ingenieurbüros,
  • Ermitteln, Überwachen und Aktualisieren von haushalts- und steuerungsrelevanten Daten

Qualifikation:

  • Dipl.-Ing. FH/ Bachelor Bauingenieurwesen oder Verkehrswesen oder ein vergleichbarer Abschluss bzw. 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Technische Dienste;
  • gute MS-Office Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten, werden vorausgesetzt,
  • Kenntnisse der Fachsoftware RIB iTWO sowie SIB-BW sind wünschenswert.
Angebot:
  • Unbefristetes, konjunkturunabhängiges Arbeitsverhältnis,
  • Entgelt nach EG 11 Fallgruppe 1 TV-L bzw. Besoldung nach A 11 NBesO,
  • der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Wir fördern durch flexible Arbeitsmodelle die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir haben Gleitzeitregelungen sowie die Möglichkeit, anfallende Überstunden mit Freizeit auszugleichen;
  • wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst und eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL,
  • wir zahlen eine jährliche Sonderzuwendung im Bereich des TV-L,
  • wir gewähren 30 Tage tariflich geregelten Erholungsurlaub,
  • wir pflegen engen Kontakt zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
  • wir stehen Ihnen stets als zuverlässige und kompetente Ansprechpartner zur Verfügung,
  • wir sorgen uns um Ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen gut sichtbar in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend zu dokumentieren.

Die Straßenbauverwaltung strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Ein Nachweis der Deutschkenntnisse (C2 des GER) bitten wir beizufügen.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Anlagen (Zeugnisse/Nachweise) ein unter Angabe der Kennziffer AP 3314 per E-Mail an Bewerbung-HM@nlstbv.niedersachsen.de

oder an

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Roseplatz 5
31787 Hameln

Wünschen Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsmappe? Dann legen Sie bitte einen frankierten und beschrifteten Umschlag bei.

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Ronny Gautzsch, Telefon: (05151) 607-330.

Allgemein zum Bewerbungsverfahren kontaktieren Sie bitte vormittags Jessica Müller, Telefon (05151) 607-118 oder Steffanie Warm, Telefon (05151) 607-119.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Stellenangebot

Artikel-Informationen

erstellt am:
10.11.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln