Niedersachen klar Logo

A 28: Sperrung der Anschlussstelle Haarentor in Fahrtrichtung Emden/Leer/WHV

Ab Montag, 7. Oktober, wird die Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle erneuert.


Auf der Autobahn 28 werden die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Haarentor in Fahrtrichtung Emden/ Leer/ Wilhelmshaven von Montag, den 07. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, den 12. Oktober, gesperrt. Grund hierfür ist die Erneuerung der Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle. Dazu ist die Sperrung der Anschlussstelle erforderlich.

Verkehrsteilnehmer auf der Ofener Straße mit dem Ziel Emden/ Leer/ Wilhelmshaven werden gebeten, die Anschlussstelle Wechloy zu nutzen (blaue Umleitung U2 stadtauswärts im Zuge der Ammerländer Heerstraße). Die Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 28 aus Fahrtrichtung Bremen kommend werden bereits an den Anschlussstellen OL-Eversten und OL-Marschweg auf die Sperrung der Anschlussstelle OL-Haarentor hingewiesen.

Zudem ist eine Umleitung für den Zielverkehr zur Universität über die Anschlussstelle Wechloy mittels orangener Pfeile ausgeschildert. Auf der Autobahn 28 im Bereich der Anschlussstelle Haarentor in Fahrtrichtung Leer kommt es im Zuge der Arbeiten zu temporären Behinderungen in Form von Tagesbaustellen.

Für den Radverkehr wird ebenfalls eine Umleitung zur Umfahrung der Arbeitsstelle eingerichtet. Diese beginnt direkt an der Auffahrt Haarentor und führt über die Gloyesteenstraße und Hamelmannstraße zum Schützenweg und dann zurück auf die Ofener Straße.

Ab Montag, den 14. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, den 19. Oktober, erfolgt dann die Sperrung der Anschlussstelle Haarentor in Fahrtrichtung Bremen. Hierzu wird es noch eine gesonderte Pressemitteilung geben.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich und werden frühzeitig bekanntgegeben.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

04.10.2019

Ansprechpartner/in:
Sebastian Mannl

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereichsleiter Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-156
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln