Niedersachen klar Logo

Markierungsarbeiten auf der L 286 (Westerholz – Wahrenholz) und der L 291 (Tiddische – Barwedel)

Vollsperrungen Mitte September


Im Landkreis Gifhorn müssen sich Verkehrsteilnehmer wegen Markierungsarbeiten auf den folgenden Abschnitten auf Vollsperrungen einrichten:

  • L 286: Westerholz – Wahrenholz vom 15. bis 16. September,
  • L 291: Tiddische – Barwedel vom 16. bis 17. September.

Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel am Freitag mitteilte, erfolgen diese Arbeiten im Nachgang zu den Fahrbahnarbeiten im August.

Umleitungen werden wie folgt ausgeschildert:

  • für die L 286: ab Wesendorf auf der K 7 und der K 4 über Weißenberge nach Wahrenholz sowie umgekehrt,
  • für die L 291: ab Tiddische auf der L 291 über Hoitlingen zur K 120 nach Jembke und weiter auf der B 248 nach Barwedel sowie umgekehrt.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
11.09.2020

Ansprechpartner/in:
Carina Eberwein

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Stellv. Geschäftsbereichsleiterin
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8587-153
Fax: (05331) 8587-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln