Niedersachen klar Logo

L 875 (Berne): Brücken- und Radwegarbeiten an der Motzener Straße

Vollsperrung am Sonnabend, 14. September


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg erstellt zurzeit bei Berne (Landkreis Wesermarsch) einen Radweg an der Motzener Straße (L 875) zwischen den Einmündungen der neuen und der alten B 212. Im Zuge dieses Neubaus werden auch zwei Radwegbrücken erstellt.

Am Sonnabend, 14. September, wird der vorgefertigte Stahlüberbau des zweiten Bauwerks (Bauwerk Ber 10) mit einer Länge von 30 Metern und einem Gewicht von 38 t angeliefert und eingehoben.

Dafür wird die L 875 zwischen der B 212 und der Industriestraße von 6 Uhr bis in die Mittagszeit voll gesperrt.

Während der Sperrung wird der von der B 212 kommende Verkehr nach Motzen über die L 885 – Lemwerder – Industriestraße – L 875 umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Umleitung gilt für beide Richtungen. Mit Behinderungen und Verzögerungen ist zu rechnen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme.

Presseinformation
Artikel-Informationen

10.09.2019

Ansprechpartner/in:
Sebastian Mannl

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereichsleiter Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-156
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln