Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

L 859: Mängel am neuen Radweg zwischen Langwarden und Brückenhof beseitigt

Freigabe am 23. September


Die Mängel am Radweg an der Landesstraße 859 zwischen Langwarden und Brückenhof (Landkreis Wesermarsch), die bislang eine verkehrssichere Nutzung des neuen Radweges verhinderten, sind durch den Auftragnehmer beseitigt worden.

Somit kann der Radweg am Freitag, 23. September, für die Befahrung freigegeben werden.

Im Zuge der Nacharbeiten sind noch nicht alle mangelbehafteten Arbeiten und Restleistungen durch den Auftragnehmer erledigt worden. Diese Leistungen stehen aber einer sicheren Benutzbarkeit des Radweges nicht im Wege. Zeitnah werden diese Arbeiten durchgeführt.

Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg mit.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
23.09.2022

Ansprechpartner/in:
Johann de Buhr

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-158
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln