Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

L 523 bei Wulften: Fahrbahninstandsetzung zwischen dem Abzweig K 406 und Strohkrug

Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, 29. Juni


Von Mittwoch, 29. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 6. Juli, wird im Bereich von Wulften (Landkreis Göttingen) auf der L 523 zwischen dem Abzweig K 406 und Strohkrug die Fahrbahn teilweise unter Vollsperrung in zwei Bauabschnitten instandgesetzt.

Der erste Bauabschnitt zwischen dem Abzweig K 406 und der Angerstraße in Wulften beginnt ab Mittwoch, 29. Juni, und dauert bis voraussichtlich Montag, 4. Juli, unter Vollsperrung. Eine innerörtliche Umleitung für die Anwohner zur Einmündung Angerstraße ist gegeben.

Im Anschluss folgt der zweite Bauabschnitt ab der Einmündung Röderstraße bis Strohkrug bis voraussichtlich Mittwoch, 6. Juli, bis Ortsausgang Wulften unter halbseitiger Sperrung und im weiteren Verlauf Richtung Strohkrug unter Vollsperrung. Der Lieferverkehr von Stohkrug zu den dort liegenden Industriestandorten ist möglich.

Für beide Bauabschnitte erfolgt die Umleitung von Strohkrug über die B 247 nach Katlenburg, weiter über die B 241 über Dorste nach Osterode und die L 523 bis Schwiegershausen. Für den Verkehr aus Schwiegershausen zum Strohkrug gilt diese Umleitung entgegengesetzt.

Witterungsbedingte Verzögerungen der Baumaßnahme sind nicht auszuschließen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
29.06.2022

Ansprechpartner/in:
Birgit Wölke

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Goslar
Fachbereichsleitung 4 (Betrieb und Verkehr)
Am Stollen 16
38640 Goslar
Tel: (05321) 311-126
Fax: (05321) 311-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln