Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

L 485: Fahrbahnreparaturarbeiten zwischen Diekholzen und Ochtersum

Vollsperrung vom 23. bis 26. September


Im Bereich der Landesstraße 485 ist geplant, vom 23. September bis einschließlich 26. September zwischen Diekholzen und Ochtersum (Landkreis Hildesheim) Schadstellen im Fahrbahnbereich zu beseitigen.

Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung zwischen Diekholzen und dem Abzweig an der Landestraße 485 zur Kreisstraße 301 nach Barienrode,durchgeführt.

Die Umleitung wird ab Diekholzen über die L 460 bis Hildesheimer Wald, von dort über die K 103 nach Neuhof bis nach Hildesheim auf die B 243 und weiter über Ochtersum zurück zur L 485 und entsprechend gegenläufig ausgeschildert.

Der Heidekrug bleibt über die Kreisstraße 101 von Norden her aus Neuhof erreichbar.

Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Der Geschäftsbereich Hannover der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
21.09.2022

Ansprechpartner/in:
Friedhelm Fischer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hannover
Geschäftsbereichsleiter
Dorfstraße 17-19
30519 Hannover
Tel: (0511) 39936-222
Fax: (0511) 39936-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln