Niedersachen klar Logo

L 475 (Vechelde): Arbeiten am Kreisel enden früher als geplant

Baustelle wird am Donnerstag abgebaut


Die Bauarbeiten im Kreisverkehrsplatz im Zuge der Sophientaler Straße (L 475) in Vechelde (Landkreis Peine) sind abgeschlossen. Am Donnerstag, 15. April, wird die Verkehrssicherung abgebaut, so dass der Kreisel im Laufe des Nachmittags wieder frei befahrbar ist. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch in Wolfenbüttel hin.

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke hatten Ende März begonnen und enden zehn Tage früher als geplant. Grund sei ein reibungsloser Bauablauf bei günstiger Witterung gewesen, so die Landesbehörde.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 115.000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
14.04.2021

Ansprechpartner/in:
Michael Peuke

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Geschäftsbereichsleiter
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8587-162
Fax: (05331) 8587-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln