Niedersachen klar Logo

L 475: Bauarbeiten an den Kreiseln in Wendeburg und Bortfeld

Behinderungen durch Fahrbahnerneuerung ab Montag, 26. Oktober


Im Zuge der Landesstraße 475 ist in Wendeburg und Bortfeld (Landkreis Peine) im Bereich der Kreisverkehrsplätze ab Montag, 26. Oktober, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahndecke. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, kommt es zu halbseitigen Sperrungen mit Ampelregelung. Vollsperrungen seien aufgrund der nötigen Erreichbarkeit der anliegenden Wohn- und Gewerbegebiete nicht vorgesehen. Allerdings sei mit erheblichen Verzögerungen durch die Ampelregelung zu rechnen.

Die Arbeiten sollen bis Mitte November andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Kosten belaufen sich auf rund 251.000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
23.10.2020

Ansprechpartner/in:
Michael Peuke

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Geschäftsbereichsleiter
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8587-162
Fax: (05331) 8587-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln