Niedersachen klar Logo

L 467: Vorinformation zur Sanierung der Deckschicht in Klein Förste

Beginn der Arbeiten am 27. September


Die Sanierung der Asphaltdeckschicht der L 467 in der Ortsdurchfahrt Klein Förste bei Harsum (Landkreis Hildesheim) beginnt ab dem 27. September. Zunächst werden Vorarbeiten unter zeitweisen, halbseitigen Sperrungen durchgeführt. Für die Erneuerung der Deckschicht muss die Ortsdurchfahrt voll gesperrt werden. Derzeit ist die Vollsperrung im Zeitraum zwischen dem 07. Oktober bis zum 10. Oktober eingeplant.

Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der halbseitigen Straßensperrungen zu rechnen. Das Zeitfenster setzt einen normalen Bauablauf voraus. Da dieser stark witterungsabhängig ist, sind Änderungen der Termine möglich. Über die Vollsperrungen und die Umleitungsstrecken wird zu gegebener Zeit gesondert informiert.

Die ausführende Baufirma und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind bemüht, alle Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für deren Rücksichtnahme und Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

13.09.2019

Ansprechpartner/in:
Friedhelm Fischer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hannover
Geschäftsbereichsleiter
Dorfstraße 17-19
30519 Hannover
Tel: (0511) 39936-222
Fax: (0511) 39936-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln