Niedersachen klar Logo

L 443: Radwegeneubau von Steinbergen bis Bernsen

Behinderungen ab Dienstag, 2. Juni


Ab Dienstag, 2. Juni beginnen die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt des neuen Radweges an der Landesstraße 443 zwischen Steinbergen und Bernsen (Landkreis Schaumburg).

Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Landesstraße 443 von Steinbergen bis Rehren wird in dem Abschnitt zwischen der Landesstraße 442 bei Steinbergen und der Kreisstraße 74 (Fahrenplatz) voll gesperrt. Die Autobahnabfahrt Bad Eilsen Ost ist ebenfalls gesperrt.

Der erste Bauabschnitt ist mittlerweile so weit fertiggestellt, dass die weiteren Arbeiten unter halbseitiger Sperrung, teilweise mit Ampelregelung, stattfinden können.

Die Umleitung von Rehren über die Landesstraße 434 in Richtung Hessisch Oldendorf und weiter über die Bundesstraße 83 bis Steinbergen bzw. umgekehrt bleibt bestehen und ist ausgeschildert.

Die Autobahnbedarfsumleitungen sind entsprechend ausgeschildert und führen in Richtung Hannover über die Bundesstraße 65 bzw. in Richtung Dortmund über die oben angeführte Umleitung.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV
Artikel-Informationen

29.05.2020

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln