Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

L 370: Erweiterung der Vollsperrung für die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Beckedorf

Behinderungen ab Montag, 18. Oktober


Voraussichtlich ab dem 18. Oktober wird auf der L 370 im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Beckedorf (Landkreis Schaumburg) die Vollsperrung auf den Bauabschnitt 5 erweitert. Dementsprechend erstreckt sich die Vollsperrung dann auf den Bereich zwischen der Einmündung „Im Winkel“ und der Kreuzung Hauptstraße / Westerntor / Kirchstraße. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Erweiterung ist erforderlich, um Arbeiten zum Umschluss bzw. zur Überleitung der Regenwasserkanalisation durchzuführen.

Die Bauarbeiten finden jedoch weiterhin konzentriert in den jeweiligen Bauabschnitten nacheinander statt. Die nebenliegenden Bauabschnitte werden für die Anlieger weiterhin ohne größere Einschränkungen erreichbar sein.

Die Arbeiten für den Bauabschnitt 4 zwischen den Einmündungen „Im Winkel“ und Riepener Straße werden kurzfristig abgeschlossen. Die bereits bestehende Umleitung zwischen Beckedorf und Ottensen in beide Richtungen über die Landesstraße 449 und die Kreisstraße 31 ist weiterhin zu nutzen. Die Erreichbarkeit der Riepener Straße wird durch die zusätzlich eingerichtete Umleitung von der Kreuzung Hauptstraße / Westerntor / Kirchstraße“ über L 370, B 65, K 48 sowie K 31 gewährleistet.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
13.10.2021

Ansprechpartner/in:
Anne Wolff

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Stellv. Geschäftsbereichsleiterin
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-200
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln