Niedersachen klar Logo

L 263: Erkundungsbohrungen zur Bauvorbereitung im Bereich der Brücke in Jiggel

Vollsperrung am 1. Juli


Die Landesstraße 263 wird innerhalb der Ortschaft Jiggel (Landkreis Lüchow-Dannenberg) am 1. Juli 2020 für den Verkehr voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich einen Tag andauern. Technisch bedingte Verzögerungen sind möglich.

Für die Planung des Ersatzneubaus der Brücke wird es notwendig, Erkundungsbohrungen im Bereich der Brücke durchzuführen. Da in diesem Bereich bereits eine einspurigen Verkehrsführung eingerichtet werden musste, ist eine Vollsperrung unumgänglich.

Eine Umleitungsstrecke wird in beide Fahrtrichtungen über die Ortschaften Kassau und Spithal eingerichtet und beschildert.

Der Geschäftsbereich Lüneburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit dieser erforderlichen Maßnahme verbundenen Störungen und Beeinträchtigungen.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV
Artikel-Informationen

29.06.2020

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 15-1237
Fax: (04131) 15-1203

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln