Niedersachen klar Logo

L 193 (Schwarmstedt): Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung im 4. Bauabschnitt enden

Vollsperrung wird über den Winter vorübergehend aufgehoben


Im Zuge der Landesstraße 193 finden seit dem 5. Oktober in der Ortsdurchfahrt Schwarmstedt (Landkreis Heidekreis) in mehreren Abschnitten Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn statt. Die Fertigstellung der Arbeiten im zur Zeit laufenden 4. Bauabschnitt, von der Einmündung Waldstraße bis zum Ortsausgang, enden voraussichtlich am Freitag, 18. Dezember. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Die jetzige Vollsperrung wird über den Winter vorübergehend aufgehoben, so dass der Verkehr wieder ungehindert fließen kann.

Die Arbeiten im folgenden 2. Bauabschnitt beginnen nach der Winterpause im Jahr 2021, sobald es die Witterung zulässt. Der 2. Bauabschnitt verläuft von der Landesstraße 193/Hauptstraße (Am Markt) bis zur Kreisstraße 160/Am Schützenplatz. Die Arbeiten werden wieder unter Vollsperrung der L 193 durchgeführt.

Die direkten Anlieger werden dem Baufortschritt entsprechend im Vorfeld durch Anliegermitteilungen zusätzlich informiert.

Die weiteren Bauabschnitte im nächsten Jahr werden rechtzeitig über gesonderte Pressemitteilungen angekündigt.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
16.12.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln