Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

K 317 (alte B 212): Fahrbahn- und Radwegerneuerung zwischen Harmenhausen und Hiddigwarden wird fortgesetzt

Halbseitige Sperrung ab Montag, 16. Januar


Die Arbeiten zur Fahrbahn- und Radwegerneuerung an der alten Bundesstraße 212 zwischen Harmenhausen und HIddigwarden (Landkreis Wesermarsch) werden ab dem kommenden Montag, 16. Januar, fortgesetzt.

Im nächsten Schritt werden nun die Pflasterarbeiten entlang der alten B 212 (jetzt K 317) beendet. Hierfür wird eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich. Autofahrer werden mittels Ampelsteuerung an der Baustelle sicher vorbeigeführt.

Eine Nutzung des Geh-/Radweges ist möglich. Abschnittsweise werden Radfahrende durch entsprechende Schilder aufgefordert abzusteigen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet darum, diese Hinweise weiterhin zu beachten.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
10.01.2023

Ansprechpartner/in:
Johann de Buhr

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-158
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln