Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

Hannover: Sperrung des Messeschnellwegs in Richtung Celle

Unterhaltungsarbeiten an der Brücke über den Weidetorkreisel am Sonntag


Im Zuge des Messeschnellweges (B 3) in Hannover müssen sich Verkehrsteilnehmer am Sonntag, 14. November, auf eine Vollsperrung in Richtung Celle einstellen. Grund sind Unterhaltungsarbeiten (Grünschnitt- und Reinigungsarbeiten) im Bereich der Brücke über den Weidetorkreisel. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Freitag in Hannover hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte erfolgt die Sperrung in der Zeit von 9 Uhr bis etwa 15 Uhr. Der betroffene Verkehr kann am Weidetorkreisel abfahren und auf der gegenüberliegenden Seite des Kreisels wieder auffahren.

Mit Verkehrsbehinderungen ist dennoch zu rechnen. Die Landesbehörde bittet die betroffenen Kraftfahrer um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
12.11.2021

Ansprechpartner/in:
Pressestelle: Heike Haltermann, Jens-Thilo Schulze

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Öffentlichkeitsarbeit
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2413, -2451
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln