Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 83 / L 451: Kreuzungsbereich in Bad Eilsen bald wieder frei

Beginn des Rückbaus bereits am Dienstag


Ab Mittwoch, 6. Juli, ist der Kreuzungsbereich B 83 / L 451 in Richtung Luhden und Bad Eilsen (Landkreis Schaumburg) für den Verkehr wieder komplett frei. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Bereits am Dienstag beginnt der Rückbau der Verkehrssicherung. Restarbeiten gibt es noch im Bereich der Einmündung zum Penny-Markt. Das Rechtsabbiegen von Bückeburg kommend in Richtung des Marktes ist daher erst ab dem Nachmittagsbereich möglich. In der darauffolgenden Woche kann es noch zu kleineren Verkehrsbehinderungen kommen.

Die aktuell geltenden 50 km/h bleiben vorerst, aufgrund der noch fehlenden Schutzplanken, bestehen.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
30.06.2022

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln