Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 6 (Hannover): Reparaturarbeiten an der Stützmauer und den Schutzplanken auf dem Westschnellweg

Sperrung der Hauptfahrspur und des Standstreifens stadtauswärts vom 24. November bis 23. Dezember


Auf der B 6 (Westschnellweg) in Hannover wird im Zeitraum vom 24. November bis 23. Dezember in Fahrtrichtung stadtauswärts auf der Höhe Rieckenbergstraße und der Bahnbrücke / Höhe Klärwerk Herrenhausen eine Hauptfahrspur und der Standstreifen gesperrt werden.

Aufgrund des Umfanges der Bauarbeiten, die sowohl der Erneuerung der Stützmauer und der Schutzplanken im Bereich Dorotheenstraße 75 dienen, wird den Verkehrsteilnehmenden in Fahrtrichtung stadtauswärts lediglich eine Fahrspur zur Verfügung stehen.

Witterungsbedingte Verzögerungen im Bauverlauf sind aufgrund der Jahreszeit möglich.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme im Baustellenbereich.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
21.11.2022

Ansprechpartner/in:
Julia Fundheller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hannover
Geschäftsbereichsleiterin
Dorfstraße 17-19
30519 Hannover
Tel: (0511) 39936-156
Fax: (0511) 39936-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln