Niedersachen klar Logo

B 442: Baumfällarbeiten in Höhe der Ortschaft Bäntorf

Behinderungen ab Montag, 28. Dezember


Von Montag, 28. Dezember bis voraussichtlich 8. Januar 2021 müssen sich Autofahrer auf der Bundesstraße 442 in Höhe der Ortschaft Bäntorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) auf Behinderungen einstellen. Grund sind Fällungen von Eschen im Straßenseitenraum. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Bäume sind am sogenannten Eschentriebsterben erkrankt und müssen daher aus Gründen der Verkehrssicherheit entfernt werden. Nach Fällung der Eschen erfolgt in der Pflanzperiode Frühjahr bzw. Herbst 2021 eine Neupflanzung von Hochstämmen.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Lichtsignalregelung durchgeführt. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen der Fällarbeiten kommen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
17.12.2020

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln