Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 437: Fahrbahn- und Radwegerneuerung im Bereich Neuenburg bis Bockhorn

Vollsperrung vom 18.10.2022 - 30.11.2022


Auf der Bundestraße 437 im Bereich Neuenburg bis Bockhorn im Landkreis Friesland ist ab Montag, 18. Oktober, bis voraussichtlich Ende November mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten an der Fahrbahndecke und am Radweg. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich hin.

Die Baumaßnahme erstreckt sich vom Ortsausgang Neuenburg (Lehmhörn) inclusive des Knotenpunktes B 437 K 102 bis vor den Knotenpunkt B 437/ L 816 in Bockhorn. Begonnen wird die Maßnahme mit dem ersten Bauabschnitt zwischen K 102 und L 816. Ab Anfang November geht es dann in den zweiten Bauabschnitt zwischen Ortsausgang Neuenburg (Lehmhörn) bis K 102.

Aufgrund der geringen Straßenbreite müssen aus Arbeitsschutzgründen die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Verkehr wird südwestlich über Neuenburg (L 815) – Grabstede (L 816) – Bockhorn umgeleitet.

Radfahrer werden über die gesperrte Fahrbahn geleitet.

Der Auftrag beinhaltet die vollflächige Sanierung der Fahrbahn, bei der der schadhafte Asphalt gefräst und anschließend vollflächig eine neue Asphaltdeck- und -binderschicht aufgebracht wird. Auch wird partiell die schadhafte Oberfläche des parallel verlaufenden Radweges gefräst und ebenfalls neu asphaltiert.

Ein Sicherheitsdienst wird, je nach Erfordernis, die Zugänglichkeit für direkte Anlieger, ÖPNV und Rettungsdienste ermöglichen. Ein Erreichen der Grundstücke ist in Absprache mit der Baustelle und unter Beachtung der StVO möglich. Hierfür werden von der bauausführenden Firma Informationszettel an die direkten Anlieger verteilt.

Die Baukosten belaufen sich auf 725.000 Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
08.10.2021

Ansprechpartner/in:
Frank Buchholz

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Aurich
Geschäftsbereichsleiter
Eschener Allee 31
26603 Aurich
Tel: (04941) 951-101
Fax: (04941) 951-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln