Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 4: Restarbeiten in der Ortsdurchfahrt Ausbüttel

Behinderungen ab Montag, 21. November


Am Montag, 21. November, beginnen die Restarbeiten auf der B 4 in der Ortsdurchfahrt Ausbüttel (Landkreis Gifhorn). Darauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten konnte die noch fehlende Verkehrsinsel nicht wie geplant zum 1. September fertiggestellt werden.

Diese Arbeiten werden jetzt am kommenden Montag beginnen und etwa zwei Wochen andauern.

Der Verkehr wird mit beidseitiger Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Arbeiten hatten am 4. Juli begonnen und umfassten neben den vier Fahrbahnabschnitten auch die Sanierung von drei Radwegabschnitten zwischen Meine und dem Bahnübergang Ausbüttel.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
18.11.2022

Ansprechpartner/in:
Michael Peuke

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Geschäftsbereichsleiter
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8587-162
Fax: (05331) 8587-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln