Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 4: Erneuerung der Fahrbahn im Bereich Lüneburg-Kaltenmoor

Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Soltau am 12. September zwischen LG-Kaltenmoor und Deutsch Evern


Auf der Bundesstraße 4 werden am 12. September nahe Lüneburg-Kaltenmoor schadhafte Bereiche auf der Fahrbahn in Richtung Soltau ausgetauscht.

Die Erneuerung der Fahrbahn erfordert am 12. September von etwa 7 bis 20 Uhr eine Vollsperrung der B 4 im Abschnitt zwischen Lüneburg-Kaltenmoor und Deutsch Evern. Dies ist zwingend notwendig, um den Arbeitsschutz einzuhalten. Die Umleitung erfolgt über die Kreisstraße 37 und Kreisstraße 52 zur Anschlussstelle Deutsch Evern und wird entsprechend lokal ausgeschildert.

Der Geschäftsbereich Lüneburg der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmenden und Anliegenden um Verständnis für die mit diesen erforderlichen Bautätigkeiten verbundenen Störungen und Beeinträchtigungen.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
09.09.2022

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 8305-101
Fax: (04131) 8305-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln