Niedersachen klar Logo

B 243: Neubau der Ortsumgehung Mackenrode geht voran

L 603 wird wieder für den Verkehr freigegeben, L 604 wird ab 29. November gesperrt


Die Arbeiten zum Bau der Ortsumgehung Mackenrode im Zuge der B 243 (NIedersachsen / Thüringen) kommen gut voran. Die bisher im Zuge der Maßnahme gesperrte L 603 zwischen Tettenborn und Nüxei (Landkreis Göttingen) wird am Mittwoch, 28. November, wieder für den Verkehr freigegeben. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr jetzt in Goslar mit.

Damit sind jetzt die Voraussetzungen geschaffen, dass die L 604 zwischen Mackenrode und Tettenborn für die notwendigen Umbauarbeiten gesperrt werden kann. Die Sperrung der L 604 wird voraussichtlich im Laufe des 29. November eingerichtet und bis Mitte 2019 gesperrt bleiben. Die Umleitungsstrecke über die L 603 nach Nüxei und weiter über die B 243 nach Mackenrode und umgekehrt ist örtlich ausgeschildert.

Für die mit den Umbauarbeiten verbundenen Behinderungen werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis gebeten.

Presseinformation
Artikel-Informationen

27.11.2018

Ansprechpartner/in:
Günter Hartkens

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Goslar
Geschäftsbereichsleiter
Am Stollen 16
38640 Goslar
Tel: (05321) 311-166
Fax: (05321) 311-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln