Logo NLStBV Niedersachen klar Logo

B 212: Sperrung zwischen Oberhammelwarden und Kirchhammelwarden wird aufgehoben

Fahrbahnsanierung vorzeitig abgeschlossen


Die Vollsperrung der Fahrbahn der Bundesstraße 212 zwischen Oberhammelwarden und Kirchhammelwarden (Landkreis Wesermarsch) wird am Dienstag, 23. November, wieder aufgehoben. Durch die gute Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten und durch das für November nicht vorhersehbare gute Wetter kann die Aufhebung der Vollsperrung nach der Fahrbahnsanierung bereits vier Tage früher als ursprünglich geplant erfolgen.

Hierauf weist die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg hin.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
22.11.2021

Ansprechpartner/in:
Johann de Buhr

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-158
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln