Niedersachen klar Logo

A 38: Wechselseitige Sperrungen im Heidkopftunnel in den Nachtstunden

Wartungsarbeiten am Mittwoch, 3. Juni, und am Donnerstag, 4. Juni, jeweils von 19:00 bis voraussichtlich 5:00 Uhr morgens


Am Heidkopftunnel im Zuge der A 38 zwischen der Anschlussstelle Friedland und der Anschlussstelle Arenshausen werden am Mittwoch, den 03. Juni, und Donnerstag, den 04. Juni, Wartungsarbeiten durchgeführt. Aufgrund des Verkehrsaufkommens werden die erforderlichen Arbeiten in den Nachtstunden von 19:00 Uhr bis 5.00 Uhr ausgeführt. Für diese Arbeiten muss der Tunnel wechselseitig voll gesperrt werden.

In der ersten Nacht (Mittwoch auf Donnerstag) wird der Verkehr in Fahrtrichtung Göttingen über eine örtlich ausgeschilderte Umleitungsstrecke geleitet. In der zweiten Nacht (Donnerstag auf Freitag) wird in der Fahrtrichtung Leipzig gearbeitet, sodass der Verkehr ebenfalls über eine örtlich ausgeschilderte Umleitungsstrecke geführt wird.

Dem Schwerverkehr wird empfohlen, diesen Streckenabschnitt weiträumig zu umfahren.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV
Artikel-Informationen

28.05.2020

Ansprechpartner/in:
Udo Othmer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Gandersheim
Geschäftsbereichsleiter
Stiftsfreiheit 3
37581 Bad Gandersheim
Tel: (05382) 953-191
Fax: (05382) 1043

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln