Niedersachen klar Logo

A 28: Sperrung der Ausfahrt Oldenburg-Wechloy in Fahrtrichtung Dreieck Oldenburg-West

Gehölzpflegearbeiten am Donnerstag, 13. Februar


Am Donnerstag, 13. Februar, wird die Ausfahrt Oldenburg-Wechloy im Verlauf der A 28 in Fahrtrichtung Autobahndreieck Oldenburg-West zwischen 10 Uhr und etwa 16 Uhr zeitweilig gesperrt. Grund sind Gehölzpflegearbeiten im Bereich der Anschlussstelle.

Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, während der Sperrung auf die Anschlussstelle Haarentor auszuweichen. Entsprechende Hinweise werden aufgestellt.

Während der Sperrung ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten.

Presseinformation
Artikel-Informationen

12.02.2020

Ansprechpartner/in:
Sebastian Mannl

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereichsleiter Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-156
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln