Niedersachen klar Logo

A 28: Rückbauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Neuenkruge und Oldenburg-Wechloy

Nächtliche Behinderungen in Fahrtrichtung Oldenburg vom 25. bis 30. Oktober


Im Zuge der Autobahn 28 von der Anschlussstelle Neuenkruge bis zur Anschlussstelle Oldenburg- Wechloy kommt es auf der Richtungfahrbahn Oldenburg in den Nächten von Sonntag, 25. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr durch den Rückbau der transportablen Schutzeinrichtung zu Behinderungen.

Für den Rückbau der transportablen Schutzeinrichtung wird der Verkehr einstreifig in Richtung Oldenburg an der Baustelle vorbei geleitet.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme.

Presseinformation Bildrechte: NLStBV

Artikel-Informationen

erstellt am:
23.10.2020

Ansprechpartner/in:
Frank Zielesny

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Stellv. Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-156
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln