klar

Abschnitt 8: B 190n Ost von Bad Bodenteich (A 39) bis zur Landesgrenze Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt

Neubau der Autobahn 39 zwischen Lüneburg und Wolfsburg


Kartengrundlage: www.lgln.niedersachsen.de  
Der Planungsabschnitt 8 (blaue Linie) in der Übersicht (Download als detailliertes PDF rechts).

Der Abschnitt 8 der A 39 beinhaltet den Neubau der B 190n Ost von Bad Bodenteich (A 39) bis zur Landesgrenze Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt mit einer Länge von rund 3,2 km. Die Planung obliegt unserem regionalen Geschäftsbereich Lüneburg. Die B 190n soll in Sachsen-Anhalt bis zum Knotenpunkt mit der Autobahn 14 weitergeführt werden.

Das Bundesverkehrsministerium hat am 11. April 2011 die Linie für die B 190n zwischen der A 39 und der A 14 förmlich bestimmt. Dieser Abschnitt beinhaltet auf niedersächsischem Gebiet das Teilstück der B 190n Ost zwischen Bad Bodenteich (A 39) und der Landesgrenze Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt.

Der niedersächsische Teil der linienbestimmten Trasse der B 190n Ost beginnt südöstlich von Bad Bodenteich an der A 39, führt südlich an Schafwedel vorbei und endet an der Landesgrenze.

Unterlagen zum Herunterladen stehen rechts bereit. Weitere Informationen erfolgen mit dem Fortschreiten der Planung.

Bundesautobahn 39/ Bundesstraße 190
Linienbestimmung

nach § 16 FStrG für die B 190n zwischen der A 39 und der A 14

 durch das Bundesverkehrsministerium (11.04.2011)
(PDF, 1,30 MB)

Artikel-Informationen

20.04.2017

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 15-1237
Fax: (04131) 15-1203

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln