klar

Ingenieur (m/w) Landschaftspflege in Lingen gesucht

Stellenausschreibung


In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) ist im regionalen Geschäftsbereich Lingen zum 1. Oktober 2018 der Arbeitsplatz

Ingenieur(in) Landschaftspflege

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet dieses Arbeitsplatzes umfasst unter anderem das Aufstellen von landschaftspflegerischen Begleit- und Aufstellungsplänen besonders schwieriger Art, ggf. einschl. Abwicklung durch Ingenieurbüros, Aufstellen von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS), ggf. einschl. Abwicklung durch Ingenieurbüros, Ausschreiben, Prüfen der Angebote, Vergeben und Betreuen von Landschaftsbaumaßnahmen, Erstellen von Gehölzwertgutachten, ggf. einschl. Abwicklung durch Ingenieurbüros, Ausweisen landschaftspflegerischer Maßnahmen im Fachplan sowie Mitwirken bei Baumkontrollen und Baumschauen.

Eine Aufgabenänderung bleibt vorbehalten.

Der Arbeitsplatz für eine(n) Beschäftigte(n) ist nach Entgeltgruppe 11 TV-L bewertet.

Bewerber(innen) müssen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Landschaftspflege verfügen.

Gesucht wird eine hoch motivierte, verantwortungsvolle Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit z. B. in der Zusammenarbeit mit Baufirmen sowie für die Teilnahme an Erörterungsterminen und Anhörungen sowie Belastbarkeit für die Aufgabenerledigung unter Termindruck.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100 Prozent besetzt werden.

Bewerbungen bitten wir bis zum 25. Juni 2018 bei der

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lingen
Lucaskamp 9
49809 Lingen

einzureichen. Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsbereichsleiter des Geschäftsbereichs Lingen, Klaus Haberland, Telefon (0591) 8007-182. Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Johann Ritter, Telefon (0591) 8007-204.

Stellenangebot
Artikel-Informationen

11.06.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln