klar

Controller (m/w) in Hannover gesucht

Stellenausschreibung


Im regionalen Geschäftsbereich Hannover der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/eines

Controllerin / Controllers

mit 0,7 der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Aufgaben:

  • Ableiten operativer (Teil-)Ziele und Maßnahmen aus den zentralen Vorgaben,
  • Mitwirkung bei Produktplanung und Ressourcenplanung für den regionalen Geschäftsbereich,
  • Begleitung der Jahresarbeitsplanung,
  • Qualitätssicherung für die Bestandsdaten im Betriebsdienst<<li>Durchführung von Soll-/Ist-Vergleichen und Feststellung von Zielabweichungen,
  • Abweichungsanalysen, Diskussion der Analyseergebnisse mit den Verantwortlichen, Erarbeiten von Alternativen, Vorschlag zu Gegensteuerungsmaßnahmen und Konsequenzen, Maßnahmenpläne für Betriebsdienst und Planungs-/ Bauprojekte,
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Folgekostenermittlungen und Sonderauswertungen,
  • Förderung der Qualitätsverbesserung,
  • Zusammenarbeit mit zentralem Controlling in Angelegenheiten des Controllings von grundsätzlicher und geschäftsbereichsübergreifender Bedeutung (Arbeitskreise).

Qualifikation:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Dipl.-Ingenieur/-in (Fachrichtung Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen), Dipl.-Verwaltungswirt/-in oder Dipl.-Betriebswirt/-in (Fachrichtung Rechnungswesen bzw. Controlling) bzw. Bachelor-Abschluss (staatlich Geprüfte können nicht berücksichtigt werden),
  • praktische Erfahrungen im Controlling,
  • Kenntnis der Kosten- und Leistungsrechnung,
  • sicherer Umgang mit dem Berichts- und Informationswesen,
  • Kenntnisse im Bereich der Moderations- und Präsentationstechniken,
  • gute MS-Office-Kenntnisse.

Persönlichkeit:

  • sicherer Umgang mit Konfliktsituationen,
  • Verhandlungsgeschick,
  • Kontaktfähigkeit,
  • Einfühlungsvermögen.

Angebot:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Land Niedersachsen,
  • je nach Qualifikation Vergütung nach Entgeltgruppe 11 (Verwaltungswirt/-in, Betriebswirt/-in) oder 12 TV-L (Ingenieur/-in),
  • wöchentliche Arbeitszeit von 27,86 Stunden (Gleitzeit),
  • Vorteile des TV-L wie beispielsweise Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge (VBL).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Der Arbeitsplatz ist mit dem ausgeschriebenen Umfang von 0,7 der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen und für eine Besetzung mit höherem Zeitanteil nicht geeignet.

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Friedhelm Fischer, Leiter des regionalen Geschäftsbereiches Hannover, Telefon (0511) 39936-222. Allgemeine Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren erteilt Ihnen Daniel Orth, Telefon (0511) 3034-2327.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) übersenden Sie bitte bis zum 3. August 2018 unter Angabe des Stichwortes „GHV-C" an die

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 12
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover

Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Bitte senden Sie hierzu Ihre vollständigen Unterlagen in einem einzigen PDF-Dokument mit einer maximalen Größe von 10 MB an bewerbungen@nlstbv.niedersachsen.de.

Bewerberinnen und Bewerbern des öffentlichen Dienstes fügen bitte das Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte unter Angabe der Ansprechpartnerin oder des Ansprechpartners in der jeweiligen Personaldienststelle der Bewerbung bei.

Um unsere Personalgewinnung zu optimieren, geben Sie bitte an, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Stellenangebot
Artikel-Informationen

14.07.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln