Niedersachen klar Logo

L 90: Planungsbeginn für einen Radweg zwischen Wissingen und Westerhausen

Bürgerinformation am 29. April


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück plant den Neubau eines Radweges entlang Landesstraße 90 (Mindener Straße / Osnabrücker Straße) zwischen Wissingen (Gemeinde Bissendorf) und Westerhausen (Stadt Melle).

Gemeinsam mit der Gemeinde Bissendorf und der Stadt Melle lädt die Landesbehörde daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am

Montag, 29. April, 18 Uhr
in das Rathaus der Gemeinde Bissendorf
Bürgersaal
Kirchplatz 1, 49143 Bissendorf

herzlich ein.

An diesem Abend werden noch keine konkreten Planungen vorgestellt. Es geht unter anderem um das Für und Wider bei einer Planung des Radweges auf der Nord- bzw. Süd­seite der Landesstraße und um die Erläuterung der weiteren Verfahrensschritte.

Die Landesbehörde ist auch am Vor-Ort-Wissen der direkten Anwohnerinnen und Anwohner interessiert und freut sich auf eine rege Beteiligung.

Presseinformation
Artikel-Informationen

29.03.2019

Ansprechpartner/in:
Cord Lüesse

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Osnabrück
Geschäftsbereichsleiter
Mercatorstraße 11
49080 Osnabrück
Tel: (0541) 503-781
Fax: (0541) 503-777

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln