Niedersachen klar Logo

L 515: Sanierungsarbeiten an Brücke über die Innerste in Wildemann

Halbseitige Sperrung ab 16. Juli


Die Sanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 515 an der Brücke über die Innerste im Bereich der Heinrich-Schwier-Straße in Wildemann (Landkreis Goslar) werden voraussichtlich am 16. Juli beginnen. Diese Brücke ist die vierte und letzte dieses Sanierungspaketes.

Sie umfasst die Erneuerung der Kappen, der Geländer und des Fahrbahnbelages. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung durchgeführt.

Die Fertigstellung dieser Sanierungsarbeiten ist bis Ende November vorgesehen.

Die Baukosten für die Sanierung dieser Brücke belaufen sich auf rund 300.000 Euro.

Der Geschäftsbereich Goslar der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die jetzt erforderlichen Arbeiten.

Presseinformation
Artikel-Informationen

11.07.2018

Ansprechpartner/in:
Günter Hartkens

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Goslar
Geschäftsbereichsleiter
Am Stollen 16
38640 Goslar
Tel: (05321) 311-166
Fax: (05321) 311-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln