klar

L 410: Sanierungsarbeiten in den Ortschaften Bolzum und Wehmingen

Vollsperrung des Kreuzungsbereichs August-Hennies-Weg/ Marktstraße/ Pfingstanger vom 13. bis 15. Oktober


Für Arbeiten der Sanierung der Ortsdurchfahrten Bolzum und Wehmingen (Region Hannover) ist von 13. Oktober, 13 Uhr, bis voraussichtlich 15. Oktober, 16 Uhr, der Kreuzungsbereich L 410 (August-Hennies-Weg)/ Marktstraße/ Pfingstanger in Bolzum nicht befahrbar. Autofahrer müssen mit Behinderungen, Anwohner mit Verkehrs- und Baulärm rechnen.

Für die erforderlichen Sanierungsarbeiten ist beabsichtigt, am Wochenende von Freitag 13. Oktober, etwa 13 Uhr, bis Sonntag, 15. Oktober, etwa 16 Uhr, den Kreuzungsbereich L 410 (August-Hennies-Weg)/ Marktstraße/ Pfingstanger in Bolzum für den Verkehr voll zu sperren. Die Umleitung erfolgt auf den schon vorhandenen und ausgeschilderten Umleitungsstrecken.

Diese Baumaßnahme und der damit verbundene Umleitungsverkehr werden leider Belastungen für das Gebiet rund um die Ortschaften mit sich bringen. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

12.10.2017

Ansprechpartner/in:
Friedhelm Fischer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hannover
Geschäftsbereichsleiter
Dorfstraße 17-19
30519 Hannover
Tel: (0511) 39936-222
Fax: (0511) 39936-299

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln