Niedersachen klar Logo

L 262: Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten zwischen Dolgow und Wustrow

Einheben der Überbau-Fertigteile der neuen Radwegbrücke über die Dumme am 16. Juni


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilt mit, dass am 16. Juni die Stahlbeton-Fertigteile für die neue Radwegbrücke über die Dumme im Zuge der Landesstraße 262 zwischen Dolgow und Wustrow (Landkreis Lüchow-Dannenberg) geliefert und eingehoben werden.

Für die Bereitstellung der Kranstellfläche sowie für die Vor- und Nacharbeiten zum Einhub ist eine Vollsperrung der Landesstraße 262 zwischen Dolgow und Wustrow für den gesamten 16. Juni vorgesehen. Eine Umleitungsstrecke wird in beiden Fahrtrichtungen über die Ortschaften Schreyahn, Lensian und Güstritz eingerichtet und beschildert.

Mit der Fertigstellung der neuen Brücke ist voraussichtlich Ende August 2018 zu rechnen. Im Anschluss an die Brückenbauarbeiten wird mit dem Bau des Radweges begonnen.

Der Geschäftsbereich Lüneburg der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit diesen erforderlichen Bautätigkeiten verbundenen Störungen und Beeinträchtigungen.

Presseinformation
Artikel-Informationen

13.06.2018

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 15-1237
Fax: (04131) 15-1203

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln