klar

L 171: Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Kirchlinteln

Bauarbeiten an der Fahrbahn und Teilbereichen der Rinne und des Rad- und Fußweges ab 23. April


Im Zuge der Landesstraße 171 finden ab Montag, 23. April, in der Ortdurchfahrt Kirchlinteln (Landkreis Verden) Bauarbeiten an der Fahrbahn und Teilbereichen der Rinne und des Rad- und Fußweges statt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Die Baumaßnahme wird in mehreren Bauabschnitten unter jeweiliger Vollsperrung durchgeführt, wobei der Verkehr weiträumig umgeleitet wird. Die Umleitungsstrecke verläuft für die gesamte Bauzeit von Verden kommend in Richtung Visselhövede ab der Anschlussstelle Verden-Ost von der Lindhooper Straße über den Berliner Ring und die L 160 (Eitzer Straße); über die L 160 wird der Verkehr weiter bis zum Abzweig nach Neddenaverbergen und weiter auf die K 13 über Kükenmoor zurück auf die L 171 bei Kohlenförde geführt. Der Verkehr von Visselhövede kommend wird entsprechend gegenläufig geführt.

In Fahrtrichtung Verden ist die L 171 ab der Einmündung in die K 13 in Kohlenförde voll gesperrt. In Fahrtrichtung Visselhövede beginnt die Vollsperrung ab der Anschlussstelle Verden-Ost.

Die Grundstücke der Anlieger bleiben während der Vollsperrung weitestgehend erreichbar. Lediglich vom 2. bis 4. Mai werden die Anlieger in der Ortsdurchfahrt Kirchlinteln gebeten, die Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereiches zu parken, da die Grundstücke während des Asphalteinbaus zeitweise nicht mit dem Fahrzeug erreichbar sind.

Die direkten Anlieger werden im Vorfeld zusätzlich durch Anliegermitteilungen informiert. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich von Montag, 23. April, bis Samstag, 5. Mai, andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Baukosten belaufen sich auf rund 260.000 Euro.

Der Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

Presseinformation
Baumaßnahme L 171 Kirchlinteln:

 Umleitungsplan
(PDF, 0,88 MB)

Artikel-Informationen

13.04.2018

Ansprechpartner/in:
Gisela Schütt

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden
Tel: (04231) 9239-174
Fax: (04231) 9239-55-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln