Niedersachen klar Logo

K 15: Instandsetzung zwischen Warber und Rusband

Vollsperrung ab 13. Juni


Im Zuge der Kreisstraße 15 zwischen Warber und Rusbend (Landkreis Schaumburg) ist ab Mittwoch, 13. Juni, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Instandsetzungsarbeiten in der Gemarkung Warber, die unter Vollsperrung erfolgen.

Die Umleitung verläuft von der Kreisstraße 15 über die Landesstraße 450 und die Landesstraße 446 auf die Kreisstraße 15 bzw. in umgekehrter Richtung.

Die Vollsperrung ist bis einschließlich Freitag, 6. Juli, vorgesehen.

Presseinformation
Artikel-Informationen

13.06.2018

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln