Niedersachen klar Logo

Bauarbeiten im Landkreis Schaumburg: K 65 / K 69 zwischen Rolfshagen und Borstel und K 62 zwischen Antendorf und Wiersen

Vorankündigung: Fahrbahninstandsetzung mit Neubau eines Radweges


Im Frühjahr - voraussichtlich ab Mai/Juni - beginnen die Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahnen der Kreisstraßen 65/69 zwischen Rolfshagen und Borstel mit Neubau eines abgesetzten Radweges sowie in den Sommerferien die Instandsetzung der Kreisstraße 62 zwischen Antendorf und Wiersen, beide im Landkreis Schaumburg.

Es ist vorgesehen, bei den jeweiligen Fahrbahnbereichen die vorhandene Deckschicht und teilweise die Tragschicht in ganzer Fahrbahnbreite zu erneuern. Zusätzlich wird zwischen Rolfshagen und Borstel ein Radweg hergestellt.

Die Bauzeit der Kreisstraße 65/69 wird mit Radwegbau circa drei Monate und die der Kreisstraße 62 circa drei Wochen betragen.

Die Arbeiten werden jeweils unter Vollsperrung durchgeführt, da die Fahrbahnbreiten aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit nicht ausreichend sind.

Verkehrsbehinderungen können nicht ausgeschlossen werden. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird daher empfohlen, die Baustellenbereiche weiträumig zu umfahren.

Die genauen Zeiträume der jeweiligen Maßnahme mit den entsprechenden Umleitungen werden in einer weiteren Pressemitteilung bekannt gegeben.

Der zuständige Geschäftsbereich Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

18.02.2019

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln