klar

B 74: Reparaturarbeiten auf Kreuzung mit der K 3 in Scharmbeckstotel

Verkehr in Richtung Bremen ab 14. September für eine Woche gesperrt


Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade lässt im Zuge der Bundesstraße 74 in der Ortsdurchfahrt Scharmbeckstotel (Landkreis Osterholz) wegen eines Schadens an einer Wasserrohrleitung auf der Kreuzung mit der K 3 eine Notmaßnahme durchführen.

Am Donnerstag, 14. September beginnen die Bauarbeiten in Höhe der Einmündung der K 3. Für die Dauer der Arbeiten wird die B 74 in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die L 149 nach Heilshorn und weiter über die L 135 Richtung Bremen. In Fahrtrichtung Stade wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbei geführt.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich eine Woche andauern. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird auch am Wochenende gearbeitet. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

12.09.2017

Ansprechpartner/in:
Hans-Jürgen Haase

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Stade
Geschäftsbereichsleiter
Harsefelder Straße 2
21680 Stade
Tel: (04141) 601-356
Fax: (04141) 601-397

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln