klar

B 73: Witterungsbedingte Verzögerung der Bauarbeiten zwischen Bornberg und Hechthausen

Aus verkehrssicherheitstechnischen Gründen wird die Vollsperrung voraussichtlich bis zum Morgen des 4. April andauern


Im Zuge der laufenden Arbeiten auf der Bundesstraße 73 zwischen Bornberg und Hechthausen (Landkreis Cuxhaven) kommt es witterungsbedingt zu Verzögerungen.

Aus verkehrssicherheitstechnischen Gründen wird die Vollsperrung voraussichtlich bis zum Morgen des 4. April andauern, da die Fahrbahnmarkierung nur bei entsprechender Witterung aufgebracht werden kann.

Die Umleitungsstrecke bleibt beibehalten und ist ausgeschildert.

Der Fußgänger- und Radverkehr wird durch die Baumaßnahme nicht beeinträchtigt.

Weitere Verzögerungen im Bauablauf sind witterungsbedingt möglich.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

28.03.2018

Ansprechpartner/in:
Hans-Jürgen Haase

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Stade
Geschäftsbereichsleiter
Harsefelder Straße 2
21680 Stade
Tel: (04141) 601-356
Fax: (04141) 601-397

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln