klar

B 71: Fahrbahnerneuerung zwischen Groß Liedern und Rassau beginnt später

Verzögerung des Beginns der Vollsperrung auf den 21. August


Seit dem 14. August sollte auf der Bundesstraße 71 aufgrund von Straßenbauarbeiten eine Vollsperrung zwischen der westlichen Rampe der Bundesstraße 4 und dem Ortsausgang Rassau (Landkreis Uelzen) eingerichtet sein.

Aufgrund von aufgetretenen Dispositionsschwierigkeiten beim Auftragnehmer verschieben sich der Baubeginn und somit auch die Vollsperrung auf der Bundesstraße 71 auf Montag, 21. August.

Der benannte Fertigstellungstermin der Straßenbaumaßnahme am 29. September bleibt hierdurch unberührt.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

16.08.2017

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 15-1237
Fax: (04131) 15-1203

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln